Alle Beiträge der Kategorie schwer

Bike & Hike auf das Hintere Sonnwendjoch

2. Dezember 2023

Durch die noch gesperrte Mautstraße ist das Tal noch nicht von Autos bevölkert, die südseitigen Hänge sind hoffentlich schon schneefrei. Von Bayrischzell ge

Berchtesgadener Hochthron

27. Mai 2023

Der Sportklettersteig durch die Ostwand des Berchtesgadener Hochthrons ist der Höhepunkt der Tour auf diesen bekannten Berg mit toller Aussicht. Die Kombinatio

Klettersteigtour auf den Tegelberg

27. Mai 2023

Der anspruchsvolle Klettersteig (C) bietet einen schönen Ausblick auf das Märchenschloss Neuschwanstein und den darunterliegenden Forggensee. Es besteht auch

Bergtour am Wörner

27. Mai 2023

Eine Bergtour für einen langen Sommertag: Vom Bahnhof Mittenwald erst auf der Dammkarstraße, dann auf Wanderwegen an der Hochlandhütte vorbei zum Wörnersatt

Skitour ins Watzmannkar

27. November 2022

Zwischen Watzmann und Watzfrau befindet sich das Watzmann­-Kar mit den den fünf Watzkindern ­ was eine ziemlich beeindruckende Felskulisse ergibt. Skitouren-

Bergtour auf den Hohen Göll (2522m)

29. Mai 2022

Von der Scharitzkehlalm oberhalb von Berchtesgaden geht es zunächst in Richtung Kehlsteinhaus, von dort über den Mannlgrat, einem mittelschweren und aussichts

Bergtour von Scharnitz über die Große Arnspitze nach Mittenwald

29. Mai 2022

Per öffentlicher Anreise gehts zu einer überraschend selten begangenen spektakulären Tour. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich!

Gipfel rund um die Langtalereckhütte

14. Dezember 2021

Skihochtouren von der kleinen, gemütlichen und komfortablen Langtaleregghütte (2438 m) im hinteren Gurglertal. Mögliche Touren: Schalfkogel (3540 m), Eiskög

Lamsenspitze

5. April 2021

Vom herbstlich gefärbten Großen Ahornboden über den Brudertunnel (Klettersteig, Stelle C, sonst um B, 140 hm) auf die Lamsenspitze und über den Normalweg (B

Kreuzspitze

5. April 2021

Von den Sieben Quellen entlang des Neualmbachs, durch Wald und später über Wiesenhänge steil bergauf zum Südgrat. Diesem folgend gelangt man auf den höchst